Lernkompetenztraining

– „Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass mich tun und ich verstehe.“ (Konfuzius)

„Lernen lernen“ ist in der Umgangssprache mittlerweile ein gängiger Begriff. Doch warum sollen wir eigentlich lernen, wie man lernt? Ausgangspunkt dieser Entwicklung sind zahlreiche Erkenntnisse aus den Bildungswissenschaften und der Pädagogik. Wissenschaftler haben sich das Lernen von Heranwachsenden und Erwachsenen angeschaut und festgestellt, dass viele Menschen erfolgreicher lernen könnten, wenn sie andere Wege und neue Methoden ausprobieren würden.

Mit Hilfe dieser wissenschaftlichen Erkenntnisse und durch die Beobachtung unserer Schüler und Schülerinnen haben wir ein Lern- und Methodentraining entwickelt, um die schlummernden Lernfähigkeiten der Heranwachsenden zu wecken, damit diese erfolgreiche Fähigkeiten ausbauen, um in der Schule oder später im Beruf leichter ihre eigenen Lernprozesse mitgestalten zu können.

Bedeutung der Lernkompetenzen

Zu Lernkompetenzen zählen nicht nur fachliche Fähigkeiten, wie Vokabeln lernen, Gleichungen lösen oder Texte verfassen, sondern zahlreiche weitere Fähigkeiten, die mit dem Lernen zusammenhängen. Zu den Lernkompetenzen zählen Fähigkeiten, wie sich zeitlich gut auf eine Klassenarbeit oder Prüfung vorzubereiten, mit Leistungsdruck umzugehen, Stress in Lernphasen abzubauen, das Schaffen einer angenehmen Lernatmosphäre oder das Kennenlernen von Methoden, die das Lernen vereinfachen sowie noch einige andere.

Ziel des Lernkompetenz-Trainings

Das Ziel eines Lernkompetenz-Trainings ist es, mit unterschiedlichen Herausforderungen, die insbesondere das Lernen betreffen, besser umzugehen und die Fähigkeiten, die dazu benötigt werden, zu entdecken, aufzubauen oder weiterzuentwickeln.

Unser Lernkompetenz-Training

Wir bieten innerhalb von vier individuell buchbaren Modulen jene Aktivierung der Fähigkeiten und Ressourcen der Heranwachsenden in Kleingruppen an, die das Lernen und die Lernorganisation verbessern. Innerhalb von acht Unterrichtseinheiten à 45 Minuten pro Modul erarbeiten die Kinder und Jugendlichen individuell einen Themenschwerpunkt innerhalb verschiedener Fähigkeiten, die ihr Lernen optimieren und zu erfolgreichen Lernstrategien führen.

Ihnen gefällt unser Konzept?
Vereinbaren Sie hier einen unverbindlichen Termin für ein Beratungsgespräch!

9_Module