Welche Qualifikationen haben unsere Coaches?

Unsere Coaches im Bereich Kinder und Jugendliche sind speziell ausgebildete Kräfte, die sich in die Lebenswelt von Heranwachsenden hineinversetzen können und gezielte Lösungsvorschläge mit den Kindern und Jugendlichen erarbeiten.

Wir bilden unsere Coaches für den Einsatz bei Kindern und Jugendlichen selbst über einen mehrwöchigen Workshop aus, bei dem sie lernen …

  • … aktiv zuzuhören und grundlegende Gesprächstechniken anzuwenden.
  • … fachspezifische Inhalte in einem Coaching anzuwenden.
  • … Kindern und Jugendlichen Denkanstöße zu geben („Hilfe zur Selbsthilfe“).
  • … Heranwachsende anzuleiten, Hinweise und Lösungsvorschläge außerhalb des Coachings anzuwenden.
  • … keine Beurteilung von Situationen zu geben, sondern dies dem Heranwachsenden selbst zu überlassen und nur als Unterstützer tätig zu sein.
  • … die Freiheit Kindern und Jugendlichen zu lassen, selbst zu erkennen, was sie persönlich an einer Situation verändern möchten.

Wir sichern unsere Qualität durch regelmäßige Supervisionen alle 6 Wochen im gesamten Team, bei denen …

  • … ein Fachaustausch zwischen den Coaches stattfindet.
  • … die Coaches die Prozesse im Team reflektieren können.
  • … neue Methoden und Konzepte vorgestellt und angewendet werden.

Wir betreuen unsere Coaches durch eine pädagogische Leitung, um …

  • … Prozesse mit einzelnen Coaches zu reflektieren.
  • … einen ständigen Ansprechpartner bei Fragen und Herausforderungen unseren Coaches zur Seite zu stellen.